Hydraulisches Gestänge zum Schneiden von Hecken und zum Beschneiden von Sträuchern und Bäumen. Durch die Ausstattung mit unabhängigen Durchfluss- und Druckregulierungsvorrichtungen können sie an jeder Gelenkarmausrüstung angebracht werden.
Bestehend aus zwei kammähnlichen Messern aus besonders verschleißfestem Stahl (das eine feststehend, das andere beweglich), sind diese Astschneider mit einem bestimmten Anti-Jamming-Mechanismus (Anti-Verklemm-Mechanismus) ausgestattet, welcher den Schnitt der in die Messer eintretenden Äste und Zweige zulässt, ohne dass diese sich blockieren. Erhältlich sind sie in verschiedenen Modellen zum Schneiden von Ästen mit einem Durchmesser von 50 bis 150 cm und Längen von 1800, 2000 und 2100 mm.