Böschungsmäher mit hydraulischem Arm mit Rotor-Häckslerkopfteil zur Befestigung an Traktoren kleinerer Dimensionen für Schneide-/Mäharbeiten an Seitenstreifen und kleineren Straßenabhängen, Böschungen, Kanalufern sowie in ländlichen Gebieten, entwickelt zur Befestigung an kleinere Traktoren. Die aktuell verfügbare Länge beträgt 5,5 Meter.

Die Beweglichkeit der Arme ist so konstruiert, dass das Schneiden/Mähen per Drahtscheibe ausgeführt werden kann, ohne sich notwendigerweise zur Fahrbahn bewegen zu müssen. Da sie innerhalb ihrer Abmessungen verbleiben, sind sie besonders geeignet für das Arbeiten und den Transit auf engen Straßen.