Schneidemaschinen zum Schneiden/Mähen von Gras und Sträuchern an Randstreifen und Abhängen sowohl rechts- als auch linksseitig des Fahrzeuges, auf dem sie installiert sind, Dank des auf einem Scharnier mit einem Drehwinkel von 185° angebrachten Arms, das wiederum auf einem Gleitschlitten mit horizontaler Führung montiert ist.

Die 360​​° Drehung des Kopfteils lässt ein Arbeiten auch in rückwärtiger Fahrtrichtung zu, sofern das Trägerfahrzeug für die Rückwärtsfahrt ausgerichtet ist. Das Gelenksystem des Armes ermöglicht ein Arbeiten auf beiden Seiten und in allen Positionen, dabei beginnend von der Frontseite, mit je nach Bedarf ausgestrecktem Arm, und ohne die Fahrbahn zu behindern.

Das Rotationssystem funktioniert äußerst reibungslos und kann an den jeweiligen Einsatzstellen eingesetzt werden ohne die Hilfe spezieller Ausrüstung. Das Versetzen der Maschine in die Ruhestellung kann sowohl mit links- als auch rechtsseitig zugewandtem Arm vorgenommen werden, da sich das Gerät auf die Weise schließt, als dass es in einer Formeinheit verbleibt, sowohl mit der Arbeitskonfiguration auf der rechten als auch auf der linken Seite. Die derzeit verfügbare Länge beträgt hier 4,5 Meter.