Ansaugmaschinen

Ansaugmaschinen

Schneidemaschinen für Mäharbeiten mit gleichzeitiger Einsammlung durch Ansaugen des zerkleinerten Materials wie Laub und sich auf dem Boden befindliche Verunreinigungen sowie automatischer Aufnahme des Ganzen in einem speziellen Behälter, geschleppt oder integriert am Fahrzeugrahmen. Sie können somit in allen Situationen eingesetzt werden, bei denen es erforderlich ist, aus Sicherheitszwecken (z.B. Brandgefahr) und/oder Landschaftszwecken keinerlei Mäh-/Schneidereste… Read more »

Richiesta Prova Gratuita

Richiesta Prova Gratuita

Richiesta Prova Gratuita

Richiesta Prova Gratuita

Richiesta Prova Gratuita

Schneidemaschinen für Mäharbeiten mit gleichzeitiger Einsammlung durch Ansaugen des zerkleinerten Materials wie Laub und sich auf dem Boden befindliche Verunreinigungen sowie automatischer Aufnahme des Ganzen in einem speziellen Behälter, geschleppt oder integriert am Fahrzeugrahmen.
Sie können somit in allen Situationen eingesetzt werden, bei denen es erforderlich ist, aus Sicherheitszwecken (z.B. Brandgefahr) und/oder Landschaftszwecken keinerlei Mäh-/Schneidereste auf dem Boden oder auf der Straße zu hinterlassen.
Die Befestigung erfolgt auf dem hinteren Heber des Schleppers/Traktors mit Dreipunktaufhängung oder integriertem Stützrahmen oder auf Lastfahrzeugen mit demontierbarem speziell angefertigtem Rahmen.
Die Art der Vorrichtung für die Einsammlung kann sowohl aus einer Ansaugeinheit mit Turbine (wobei das Material mittels eines durch einen Ventilator erzeugten Luftwirbels angesaugt wird) als auch aus einem Unterdrucksystem bestehen, welches im Sammelbehälter integriert ist (Das Material wird aufgesaugt aufgrund des im Inneren des Kastens erzielten Vakuums).

Die verschiedenen Modelle unterscheiden sich – außer von der Art der Anwendung auf dem Trägerfahrzeug- in der erzielbaren Reichweite des Arms, welche (auf Anfrage und bei geeignetem Fahrzeug) sogar die 8 Meter der Serienmodelle übersteigen kann. Daher ist es auch möglich ist, kleinere Strukturen zu realisieren, um die Maschine auch an Fahrzeuge kleinerer Dimensionen anpassen zu können.

Das Teleskopsystem des Arms und des Saugrohrs ermöglicht das Schneiden mit Drahtscheibe sowie die kompakte Schließung während der Zirkulation.

Die Strukturen, die so entwickelt wurden, dass sie die Belastung der Lebenszyklen des Armes aushalten, sind aus qualitativ hochwertigem Stahl hergestellt. Die Grundelemente der Gelenke, Buchsen und Stifte bestehen aus Stahl, welcher einem Härte- und Schleifverfahren unterzogen wurde, wodurch sein Widerstand erhöht und seine Funktion optimiert wird, was zu einer verlängerten Lebensdauer führt. Die mit Regelventilen ausgestatteten Anschlüsse garantieren eine hervorragende Manövrierfähigkeit.

Die Hauptkomponenten des Betriebssystems wie Pumpen und Motor, Multiplikator, Verteiler und Kühler, die unter den Angeboten der besten sich auf dem Markt befindlichen Marken ausgewählt wurden was Leistung und Zuverlässigkeit anbelangt, bestimmen hierbei die hohe Effizienz bei der Leistung und Produktivität.

Hierbei ist es möglich, die Maschine -auch vorübergehend- so umzuwandeln, dass lediglich Schneidearbeiten ohne Ansaugung vorgenommen werden, indem der terminale Teil des Armes und des Kopfteils ersetzt wird.
Sie können personalisiert werden, indem sowohl deren Struktur als auch die technische Ausstattung den spezifischen Bedürfnissen des Bedieners entsprechend modifiziert werden kann.
Sie sind erhältlich sowohl für rechtsseitig als auch linksseitig ausgerichtete Arbeitsversionen.