HERBHY MEHRZWECK GERÄTETRÄGER

Auf den Schwingen der Begeisterung über das gute Gelingen der funkgesteuerten Geräteträger, trafen die verschiedensten Anfragen von Kunden nach Ausrüstungen für die unterschiedlichsten Anwendungen ein, die an die HYMACH-Antriebe angebracht werden sollten. So entstand eine ganze Linie von abnehmbaren Ausstattungen, die ad hoc für HERBHY realisiert wurden und so im höchsten Grad seine Mehrzweckmäßigkeit ausdrücken. Dank seiner Robustheit, Stabilität und der von seinem Industriemotor abgegebenen Potenz, ist HERBHY ideal für die Installation professioneller Ausrüstungen. Unter anderem die für die Frontanbringung am Fahrzeug vorgesehene Ladeschaufel mit einem Fassungsvermögen von einem halben Kubikmeter und einer Höhe, die das Beladen über die Seitenwände normaler Transportmittel für verschiedene Materialien ermöglicht. Die Schaufel wird an der Struktur des Überrollbügels eingehakt, der einen Körper mit dem Aufbau des Geräteträgers bildet und somit besonders robust ist, und wird direkt über die Funksteuerung manövriert. Die Zweckbestimmung ist nicht nur, bei Erdbauarbeiten Material zu bewegen, oder Schnee während der winterlichen Instandhaltungsarbeiten, er ist auch besonders geeignet zur Materialentfernung bei Verstopfungen des Abwassersystems, welche häufig, aufgrund der Abmessungen und der ungesunden Luft, prekäre Situationen für die Sicherheit der Arbeitskräfte darstellen. Nun ist es bei Verwendung von HERBHY mit seinem Fernsichtsystem R-Eye mit Tiefenangabe, welche die Bilder auf einen Bildschirm auf der Funksteuerung überträgt, möglich, den Geräteträger von außerhalb des Risikobereichs zu steuern.

Eine weitere Ausstattung ist die Bürste, die mit Hydraulikbewegung das Fortkommen und die Arbeit in Wartungsbereichen mit auch beidseitigen Seitenneigungen bis zu 35° ermöglicht und zur Reinigung der Straßenflächen sowohl von Ablagerungen und Schutt, als auch von Schnee eingesetzt werden kann. Zur Verfügung steht auch Zubehör für Sonderfälle, wie das Aufsammeln von Staub, und das Bewässerungssystem zur Befeuchtung der Straßenfläche. Für den Winterdienst dient das Schneeschild, das mit identischen Seitenneigungen in Altstädten und auf engem Raum mit optimaler Manövrierbarkeit arbeiten kann, und die Schneefräse. Sie dient vor allem auf Parkplätzen in Skigebieten und dort, wo eine breite Zufahrt zu Ställen oder Wohnorten mit den normalen Verkehrsmitteln notwendig ist. Die bivalente Mähmaschine ermöglicht den Grasschnitt um Baumbestand herum, der Zerspaner die Produktion von Holzspänen, die Baumstumpffräse die mechanischen Nivellierung von Stumpfresten.

Dies sind nur Beispiele für das Potential an Wandlungsfähigkeit von HERBHY und viele weitere Ausrüstungen zur Arbeitserleichterung in Sektoren wie der Landwirtschaft, Weinanbau, Olivenanbau und Zuchtbetrieb sind in Arbeit. Hymach steht wieder einmal an der Seite der Kunden, bereit, den gemeinsamen Weg zu beginnen, um Ergebnisse zur gegenseitigen Zufriedenheit zu erreichen.