Herbhy 50

Höhere Leistung ohne höheren Platzbedarf, um effizient auch die beschwerlichsten Arbeiten anzugehen. Der funkgesteuerte Geräteträger Herbhy 50 garantiert 49,4 PS höchster Zuverlässigkeit, dank dem industriellen Dieselmotor Perkins mit 4 Zylindern. Stabilität und Bodenhaftung des Fahrzeugs auf schwierigem Terrain werden durch die Möglichkeit garantiert, die Spurweite des Wagens um 500 mm zu erweitern, auch bei Gefälle von 55°. Der solide, im Gestell integrierte Überrollbügel fungiert auch als Verankerung zur Anbringung verschiedener Werkzeuge. Der industrielle Dieselmotor Perkins, kompakt, sehr robust und dauerhaft zuverlässig, gibt seine Pferdestärken bei normaler Drehzahl, ohne unter Überlastung zu geraten oder sich zu überhitzen. Die gesamte Leistungsanlage wurde so konzipiert und getestet, dass sie im Dauerbetrieb auch auf Gefällen von bis zu 55° arbeiten kann und eine hohe und konstante Produktivität sicherstellt. Optimales Verhältnis von Motordrehmoment / Leistung für ein wirksames und effizientes Arbeiten bei normaler Drehzahl ohne Kraftaufwand. Ausgestattet mit Freischneider ist er ideal für das Mähen von Gras und Gebüsch in Bereichen, die für die klassische Maschine mit Gelenkarm nicht zugänglich sind, oder auf Gefällen, die eine Kippgefahr für ein bemanntes Fahrzeug darstellen, oder auch in Zonen, in die andere Maschinen nicht vordringen können. Mit Werkzeugen für die Heuernte ist er besonders geeignet für Arbeiten auf Hängen mit Futteranbau, wo der Bediener die Maschine steuern kann und selbst auf sicherem Boden bleibt. Mit Forsthäcksler, Baumstumpffräse, Shredder und Winde ist er gut geeignet zur Instandhaltung und Aufwertung von Berggebieten. Wie lang auch die Aufzählung der Einsatzmöglichkeiten von HERBHY 50, so wie auch der anderen selbstfahrenden Fahrzeuge, deren grundlegende Charakteristiken er beibehält, sie wäre nie vollständig, da ein Nutzer jederzeit Vorschläge für eine niemals vorher ausgeführte Ausrüstung vorlegen kann.