Zentral anzubringende Schneidemaschinen


Zentral anzubringende Schneidemaschinen

Schneidemaschinen mit Arbeitsarm zum seitlichen Anbringen an Traktoren auf einem speziell für diese angefertigten Rahmen.
Gemeinsames Merkmal ist hier der Gelenkarm mit zwei Segmenten sowie -für die Modelle ab 6 Meter Länge- das Teleskop-Terminal mit “Angelruten-System“, um eine maximale Ausdehnung zu erzielen und gleichzeitig in der Lage zu sein, auch an Seitenstreifen mit Drahtscheibe zu arbeiten und sich für die Zirkulation auf der Strasse innerhalb entsprechender Dimensionen zu bewegen.

Die klassische Anwendung sieht den Einsatz auf einem speziell für den Traktor (Schlepper) konstruierten Rahmen mit zentraler Applikation vor – eine Struktur, welche in jedem Fall und jederzeit wieder vom Traktor entfernt werden kann, um diesem andere Nutzungsmöglichkeiten zu verleihen. Der Kopplungsrahmen umschließt den Traktor unter Aufrechterhaltung der Möglichkeit, auf einfache Weise auf den Korpus des Schleppfahrzeuges einwirken zu können, dadurch dass eine Öffnung nach oben möglich ist, oder aber durch einen Wechsel unterhalb der Haube, je nach Benutzerpräferenz und Typologie des Traktors.

Beim Drehscharnier des Arms gibt es entweder die Standard- oder die abgesenkte Version, je nach dem, ob man Hindernisse am Straßenrand überwinden oder die größtmögliche Länge –auch in der Tiefe- erzielen und ausnutzen will.

Die Tankhydraulikeinheit ist nach vorne versetzt und funktioniert über die Verbindung mit dem Zapfwellenantrieb (PTO) des Traktors. Die diversen Katalog-Serien unterscheiden sich durch die vorgenommene Arbeitsarm-Konstruktion nach Länge und nach den anwendbaren Terminal-Geräten.
Die Strukturen, hergestellt um der Belastung der Lebenszyklen des Armes standzuhalten, sind aus höchst resistentem Stahl gefertigt.

Die Grundelemente der Gelenke, Buchsen und Stifte bestehen aus Stahl, welcher einem Härte- und Schleifverfahren unterzogen wurde, wodurch seine Resistenz erhöht sowie die Funktion optimiert wird, was die Lebensdauer verlängert. Die mit Steuerventilen ausgestatteten Buchsen garantieren dabei eine hervorragende Manövrierfähigkeit.

Die Hauptkomponenten des Betriebssystems wie Pumpen und Motor, Multiplikator, Verteiler und Kühler-ausgewählt unter den von den besten Marken auf dem Markt vorgeschlagen Produkten was Leistung und Zuverlässigkeit anbelangt- , bestimmen dagegen die hohe Effizienz in Leistung und Produktivität.
Die Auswahlvielfalt der Häcklser-Kopfteile der verfügbaren Schneidsysteme für die verschiedenen Arten von Vegetation und Bodenbeschaffenheit gewährleisten die Kontinuität und Einheitlichkeit des Schnittguts.

Die Möglichkeit, das Häcksler-Kopfteil mit anderen Zubehör-Kopfteilen untereinander mit wenigen einfachen Schritten auszutauschen, macht die vielseitige Maschine nützlich für verschiedene Arbeitsabläufe.

Sie können darüber hinaus personalisiert werden, indem sowohl deren Struktur als auch die technische Ausstattung nach den spezifischen Bedürfnissen des Bedieners entsprechend modifiziert werden kann.
Sie sind erhältlich sowohl für rechtsseitig als auch linksseitig ausgerichtete Arbeitsversionen.



Liste der verfügbaren Produkte




Esprit

Böschungsmäher mit hydraulischem Arm mit Rotor-Häckslerkopfteil zur Befestigung an Traktoren kleinerer Dimensionen […]



Emphasis

Böschungsmäher mit hydraulischem Arm mit Rotor-Häckslerkopfteil zur Befestigung an Traktoren mittlerer Dimensionen, […]



Expanse

Böschungsmäher mit hydraulischem Arm mit Rotor-Häckslerkopfteil für Instandhaltungsarbeiten von Grünflächen an Straßen […]



Expanse Flexor

Böschungsmäher mit hydraulischem Arm mit Rotor-Häckslerkopfteil für Instandhaltungsarbeiten von Grünflächen an Straßen […]



Extreme

Böschungsmäher mit hydraulischem Arm mit Rotor-Häckslerkopfteil für Instandhaltungsarbeiten von Grünflächen an Straßen […]



Extreme XL

Böschungsmäher mit hydraulischem Arm mit Rotor-Häckslerkopfteil für Instandhaltungsarbeiten von Grünflächen an Straßen […]



Extreme SC

Schneidemaschinen mit hydraulischem Arm mit Rotor-Häckslerkopfteil für Instandhaltungsarbeiten von Grünflächen an Straßen […]