Frontbetriebene Maschinen


Frontbetriebene Maschinen

Geeignete Schneidemaschinen zum vorderen Anbringen an Traktoren bzw. an deren vorderen Heber mit Dreipunktaufhängung oder mittels Kopplungsrahmen an der Platte des Geräteträgers, und mit Funktion über die Verbindung mit deren Zapfwellenantrieb (PTO).
All diese Maschinen –so wie auch andere individuelle Modelle unter den heckbetriebenen- können frontal auf Geräteträger-Fahrzeuge wie Lastwagen, Schaufelbagger, Bagger oder jegliches andere selbstangetriebene Fahrzeug installiert werden, welches geeignet ist und –sofern dieses über eine adäquate Anlage verfügt- direkt über dessen Betriebsanlage funktionieren.
Die verschiedenen Serien im Katalog unterscheiden sich bei der Konstruktion des Formarmes nach Länge sowie nach den anzubringenden Terminal-Werkzeugen.

Unsere Front-Schneidemaschinen sind angelehnt an diejenigen mit langen hydraulischen Arme, mit denen wir einst unsere geschäftliche Aktivität begonnen haben, und sie sind konstruiert nach dem gleichen Produktschema: robust, funktional und effizient.
Die Strukturen, hergestellt um der Belastung der Lebenszyklen des Armes standzuhalten, sind aus qualitativ hochwertigem Stahl gefertigt. Die Grundelemente der Gelenke, Buchsen und Stifte bestehen aus Stahl, welcher einem Härte- und Schleifverfahren unterzogen wurde, wodurch seine Resistenz erhöht sowie die Funktion optimiert wird, was die Lebensdauer verlängert. Die mit Steuerventilen ausgestatteten Buchsen garantieren dabei eine hervorragende Manövrierfähigkeit.

Die Hauptkomponenten des Betriebssystems wie Pumpen und Motor, Multiplikator, Verteiler und Kühler-ausgewählt unter den von den besten Marken auf dem Markt vorgeschlagen Produkten was Leistung und Zuverlässigkeit anbelangt- , bestimmen dagegen die hohe Effizienz in Leistung und Produktivität.
Die Auswahlvielfalt der Häcklser-Kopfteile der verfügbaren Schneidsysteme für die verschiedenen Arten von Vegetation und Bodenbeschaffenheit gewährleisten die Kontinuität und Einheitlichkeit des Schnittguts.

Die Möglichkeit, das Häcksler-Kopfteil mit anderen Zubehör-Kopfteilen untereinander mit wenigen einfachen Schritten auszutauschen, verleiht einer jeden Maschine eine entsprechende Vielseitigkeit, da sie somit für verschiedene Arbeitsabläufe einsetzbar sind.
Sie können personalisiert werden, indem sowohl deren Struktur als auch die technische Ausstattung nach den spezifischen Bedürfnissen des Bedieners entsprechend modifiziert werden kann.
Sie sind erhältlich sowohl für rechtsseitig als auch linksseitig ausgerichtete Arbeitsversionen.



Liste der verfügbaren Produkte




Rodeo

Es handelt sich hier um eine Schneidemaschine, die sich durch ihre Kippbewegung […]



Albatross

Schneidemaschinen mit Arm-Befestigungssystem, kombiniert mit Scharnier-Drehkranzscheibe (Patent Hymach), welches es ermöglicht, den […]



RoadRoe

Schneidemaschinen für Arbeiten an Randstreifen und Abhängen, die in der Lage sind, […]



Mantis

Schneidemaschinen zum Schneiden/Mähen von Gras und Sträuchern an Randstreifen und Abhängen sowohl […]



Albatross SF

Schneidemaschinen mit Arm-Befestigungssystem, kombiniert mit Scharnier-Drehkranzscheibe (Patent Hymach), welches es ermöglicht, den […]



Snappy SF

Böschungsmäher mit hydraulischem Arm mit Rotor-Häckslerkopfteil für Instandhaltungsarbeiten von Grünflächen an Seitenstreifen […]



Trusty SF

Böschungsmäher mit hydraulischem Arm mit Rotor-Häckslerkopfteil zur frontalen Anbringung auf Fahrzeugen mit […]



Energy SF

Böschungsmäher mit hydraulischem Arm mit Rotor-Häckslerkopfteil zur frontalen Anbringung auf Fahrzeugen mit […]